::Forum:: ::Shop:: ::Bücher-Kosmos:: ::Der magische Kessel::

do-it-yourself

Freitag, 22. April 2011

Spinnen lernen in Berlin - Spinnkurs

Wer schon immer mal nicht nur an der (Strick-)Nadel, sondern auch an der Spindel hängen will: Mitte Mai gibt es in Berlin einen Spinnkurs von mir. Mehr Infos zu Kursdauer, Anmeldung und Ort gibt es auf Fiberspace.

Der Kurs richtet sich an absolute Spinn-Neulinge und ist inklusive Handspindel (Top-Whorl/Hochwirtelspindel) und herrlich flauschiger Schafswolle, um die ersten eigenen Garne zu verbrechen.

Liebe Grüße

Be||a

Samstag, 30. Januar 2010

Erstes Treffen von "Berlin spinnt!"

Tja... heute war das erste Treffen meiner neu gegründeten Spinngruppe. Es war supertoll und ich habe sehr nette Menschen kennengelernt. Zwischenzeitlich habe ich fast gesabbert, bei all den geilen Teilchen, die sich da auf meinem Wohnzimmertisch türmten. Aber genug der Worte - ich lasse mal Bilder für sich sprechen:

Tisch

Tisch1

Tisch2

Tisch3

Sonntag, 24. Januar 2010

Färbeversuch mit Rotkohl [Woll- & Spinnfaser-Content]

Seit zwei Wochen wollte ich schon wissen, ob das Wollefärben mit Rotkohl klappt. Distel hatte mir netterweise im Austausch gegen Tee was von ihrem Alaun abgetreten, so dass ich die Wolle beizen konnte. (1 Stunde köcheln, 15 g Alaun auf 100 g Wolle) Gleichzeitig habe ich den Rotkohl grob gehackt und in einem großen Topf mit viel Wasser aufgekocht. Verwendet habe ich Wolle vom Hollandschaf oder sowas.. Also nix superedles.

Nach dem Beizen und Auswaschen in warmen Wasser habe ich die Rotkohlbrühe aufteilt. In einen Topf kam Natron (sollte blau ergeben), in den anderen Essig (rot/lila) und je die Hälfte der Wolle. Kurz danach war ich dann ziemlich verduzt, weil der Natron-Topf plötzlich tannengrünen Rotkohl enthielt.... Ich habe die Wolle ca. eine Stunde darin kochen lassen.

Naja, hier jedenfalls das Ergebnis der Färbeversuche. Links Natron, rechts Essig.



Sieht ganz interessant aus, unterwartet jedenfalls. *g* Glaube aber nicht, dass die Farbe lichtecht ist. Das werde ich dann demnächst mal eruieren...

Dienstag, 12. Januar 2010

Berlin spinnt... [ravelry & Spinnfaser-Content]

Ich hab ja noch nicht genug zu tun oder am Hals... also gründe ich eine Gruppe für Spinner und Spinnerinnen in Berlin bei ravelry.com (Jetzt bitte keine Witze über meinen Geisteszustand. ;-)).

Logo_Berlin

Ein Klick auf das Logo bringt euch - vorausgesetzt ihr seid bei ravelry.com registriert und eingeloggt - zur Gruppe "Berlin spinnt". Die Gruppe ist für Fasersüchtige in und um Berlin, aber auch für Menschen, die mit Berlin verbunden sind und sich hier eventuell oft aufhalten. Bei angemessenen Liebesschwüren akzeptieren wir also auch Nichtberliner. ;-) Egal ob mit dem Spinnrad unterwegs oder per Handspindel - alles ums Spinnen ist Thema und interessant.

Dienstag, 5. Januar 2010

Masterrrr.. it`s alive! and pink! *chr chr chr*

Als Irienne über Sylvester zu Besuch war (Happy New Year übrigens :-)), brachte sie ihre tolles Wichtelgeschenk mit: eine gestrickte Nadelmappe. Da ich gerade Projektlos war und das Ding total toll fand (übrigens ist Hamamelis die Produzentin), hab ich mich an eine eigene Version davon gemacht. Meine erstes gestricktes Zopfmuster - hatte ja erst die Befürchtung, dass es total spießig wird, aber jetzt bin ich echt stolz.

Share photos on twitter with Twitpic Share photos on twitter with Twitpic

Share photos on twitter with Twitpic Share photos on twitter with Twitpic

Der Klick auf die Thumbnails bringt zu den größeren Bildversionen. Natürlich bin ich mit diesem Strickwerk auch auf ravelry zu finden. Die Strickanleitung habe ich eben im magischen Basteln vom Zauberweib eingestellt.

Donnerstag, 17. September 2009

Kleiner Spinnsegen

Möge dein Rad sich immer drehen,
du dich nie verknoten und verhaspeln auf deinen Wegen,
dir nie die Spinnfasern und genialen Ideen ausgehen
und die Götter der Textilherstellung gnädig
auf deinen Schicksalsfaden herabsehen.

S.A.

Samstag, 29. August 2009

Be||a beim Spinnen und Färben

Im Grunde ist es nur ein Weiterverweis für Neugierige auf das Blog von der Distel. Die hat mich nämlich (zum Teil) beim Spinnen an meinem neuen Rad abgelichtet. Letztens war ich dann bei ihr zum Färben von Wolle mit von ihr gepflückter Goldrute. Ich hatte hier noch einen Mini-Rest Färberdistel rumliegen (Färben mit Distel -...höhö), den haben wir auch noch reingeworfen. Ich denke aber, dass der farblich keinen großartigen Teil beigetragen hat..
Hat aber echt Spaß gemacht, bin mal gespannt auf weitere Färbeversuche. :-)

Montag, 24. August 2009

Rohwolle....

Ich muss irre sein. Wirklich. Die Verkäuferin hatte das Spinnrad ja mit Rohwolle gepolstert. Vom "Zwartbles"-Schaf wie sie mir heut schrieb. Zum Probespinnen. Aahhhrghhh....und schwupps liegt die Wolle in meiner Badewanne und weicht dort in einer braunen Suppe, wo sonst nur mein Luxuskörper und eine ordentliche Dosis Lush "Blue Sky" vor sich hin duftet.
Ich hab ja nicht mal ne Salatschleuder oder Karden... wie soll ich das Zeugs nur trocken kriegen? Wird wohl die Wäscheleine werden. :-)

Sonntag, 23. August 2009

Paketinhalt

Na gut, dann will ich mal lüften, was sich in dem riesigen Paket aus den Niederlanden befand....

So kam es Samstag Mittag bei mir an (ich bin quietschend zur Tür gerannt und dem Hermes-Boten beinahe um den Hals gefallen. Auf die Erklärung was da wohl drinnen sei, fragte der mich ernsthaft: "Ach, und da nähen sie dann Sachen drauf, ja?!?" Nie Dornröschen gelesen oder watt?)

Paket

Beim Auspacken bot sich mit diese Anblick und der Geruch nach säuerlichem Schaf breitete sich im Raum aus:

Paket1

Hier sieht man schon ziemlich genau was es mal werden soll. Ist doch jetzt klar was drin war, oder? ;-) Beim weiteren Auspacken und dem hektisch-glücklichen Durchwühlen der Rohwolle fiel mir dann auf, dass es vielleicht (aber nur vielleicht) ganz sinnig gewesen wäre auf der terrasse auszupacken...

Paket2

Und hier ist es dann fertig aufgebaut und funktionsfähig. Eine Schraube musste ich bei dem Maiden Bar neu setzen, aber das war wirklich Kleinkram. Einen ganz dicken Dank an Marianne in den Niederlanden, von der ich diese Schönheit gekauft habe. *knutsch* Der Aufbau war dank farbmarkierter Aufkleber und gemailter Aufbauanleitung wirklich total easy. Das Rad selbst super verpackt, der Versand ging rasend schnell. Ich bin total glücklich mit dem Traditional (suche gerade einen passenden Namen für sie) und habe auch schon über eine Spule Garn vollgesponnen.

ashford_bs

Samstag, 22. August 2009

Trari Trara, die Post ist da... (uahhh)

*yay* ES ist gerade von einem schwer tragenden Hermes-Boten in meine Wohnung geschleppt worden.
Bin jetzt auf der Terrasse und bau das Ding zusammen. *total irre grins und mit Aufbau-Anleitung entschwindet*

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Wo man mich findet...

Adopt one today!




Meine Artikel bei Suite101.de:
Suite101.de

Aktuelle Beiträge

Zehn
:) (Krass. Krass. Krass!)
bitchwitch - 25. Aug, 15:55
Neun
:)
bitchwitch - 25. Aug, 21:15
Acht
:)
bitchwitch - 25. Aug, 21:07
Sieben
:)
bitchwitch - 25. Aug, 13:54
Sechs
:)
bitchwitch - 25. Aug, 14:51

Meine Artikel bei Suite101.de

Suche

 

Status

Online seit 4313 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Aug, 15:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Counter

Archiv

Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

RSS Box


*mjam*
Bücher-Kosmos
daily babble
DaWandas Firmenpolitik
do-it-yourself
hochzeitsirrsinn
Impressum - Datenschutzerklärung
Meine Artikel bei suite101.de
pagan
psycho-test
reviewed advertising
Schottland
Wunschzettel
Profil
Abmelden